NetPlusUltra®

Namefolio v3.7/2020

Von der Singularität zum Präzedenzfall

Vor dem Hintergrund der laufenden Aufarbeitung meines Webfolios zu dessen Version 3.0/2019, ist die Zeit reif für einen Zwischenbericht darüber, welche Richtung in Bezug auf dieses identitätsbezogene Grundanliegen der globalen Urheberrechtsproblematik eingeschlagen werden sollte.

Die Zweckbestimmung dieses persönlichen Autorenblogs liegt demnach mehr denn je darin, die Weichen für die Konzeptualisierung der ganzen Anspruchsberechtigungsfrage zu stellen, wenn sich heraustellt bzw. nachweisen lässt, dass der (die) Autor (-in) eines Geisteswerks - seit der Geburt - der (die) legitime "Inkubator-Geist" einer Lösung ist, die genetisch dazu vorbestimmt ist, aus der eigenen Singularität zu entspringen.

Zur effektiven Lösung dieses systemischen Dilemmas bedarf es einer Infrastruktur von als betriebsbereit zertifizierten Web-Diensten, und zwar genau jene, die dazu konzipiert ist, aus meiner Konzeptdemonstration zu entspringen.

Daniela BERNDT